Zum Menü springen

Über DOS Games Archive

Die Heimat von DOS-Spiele seit 1998

DOS Games Archive wurde am 27. Juni 1998 von den Zwillingsbrüdern Barthe & Jorrit Diepstraten gegründet und existiert seit 26 Jahren. Der Zweck dieser Website ist von Anfang an derselbe: legale, herunterladbare Computerspiele für das Betriebssystem MS-DOS anzubieten. Dabei handelt es sich um Versionen von Spielen, die legal vertrieben werden können, wie Shareware, Freeware, spielbare Demos oder Vollversionen, die als Freeware oder gemeinfrei veröffentlicht wurden. Daher ist DOS Games Archive keine sogenannte 'Abandonware'-Website.

Was ist Abandonware?

Der Begriff 'Abandonware' bezieht sich auf vollständige Versionen von Spielen, die von Dritten ohne Erlaubnis verbreitet werden, angeblich weil diese Software von ihren ursprünglichen Besitzern 'aufgegeben' wurde. DOS Games Archive ist strikt gegen diese Praxis. Unsere Besucher müssen sich keine Sorgen machen, versehentlich illegale Software herunterzuladen. Alle Downloads sind deutlich gekennzeichnet, um zwischen befreiten (ehemals kommerziellen), Freeware- und Shareware-Spielen oder Spieledemos zu unterscheiden.

Jedes Spiel, das der Website hinzugefügt wird, wird gründlich in Bezug auf seinen rechtlichen Status und seine Vertriebsrechte recherchiert, und in einigen Fällen wird die Erlaubnis zur Verbreitung einer Datei direkt von den Autoren oder Urheberrechtsinhabern des Spiels eingeholt. DOS Games Archive verpflichtet sich zur höchsten Achtung der Urheberrechte und hält sich strikt an die Bedingungen der Software-Lizenzvereinbarung. Außerdem werden alle Downloads auf Adware, Malware und Viren überprüft.

Die ersten Schritte

DOS Games Archive wurde zu einer Zeit gegründet, als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte. Viele Websites waren damals sehr einfach, sowohl inhaltlich als auch gestalterisch. Um ein Bild davon zu zeichnen, wie das Internet damals aussah: Google wurde 1998 gegründet, LinkedIn 2002, Facebook 2004, YouTube 2005 und Twitter 2006. Da es 1998 nur sehr wenige Websites gab, die DOS-Spiele anboten (während die meisten DOS-Spiele damals erst ein paar Jahre alt waren), haben wir uns entschieden, eine solche Website selbst zu entwickeln.

Die Website, die ursprünglich "The Games Archive" hieß, ging im Sommer 1998 online und enthielt eine Handvoll Spiele. Im Laufe der Zeit wurde das Archiv stark erweitert und enthält derzeit 1,462 DOS-Spiele, komplett mit umfangreichen Informationen zu jedem Spiel.

Beibehalten des Ziels

Viele Gaming-Websites aus der ersten Stunde, wie Games Domain, Classic Gaming und Happy Puppy, existieren nicht mehr, zum Beispiel weil die Gründer gekündigt haben oder weil die Seiten von großen Parteien gekauft wurden und nicht mehr veröffentlicht werden. DOS Games Archive ist eine Ausnahme; Diese Website ist immer noch online und wird von den Gründern verwaltet. In den letzten Jahren zeigten mehrere Parteien Interesse am Kauf von DOS Games Archive, aber wir haben das nicht weiter verfolgt.

Wir glauben, dass es wichtig ist, das Ziel dieser Website beizubehalten: legale DOS-Spiele so lange wie möglich zu erhalten und zum Download anzubieten. Viele DOS-Spiele sind zu Klassikern geworden und es lohnt sich, sie auch heute noch zu bewahren und zu spielen.

Statistik

Betreff Anzahl der Artikel
Spiele 1,462
Spielefirmen/einzelpersonen 1,155
Spielkategorien 17
Jahre 42
Arten von Spiellizenzen 20
Gruppen mit ähnlichen Spielen 229